AfrikaArXiv ist ein von der Community geführtes digitales Archiv für afrikanische Forschung, das auf den Aufbau eines offenen wissenschaftlichen Repositorys in afrikanischem Besitz hinarbeitet. ein Wissensgemeinschaften von afrikanischen wissenschaftlichen Arbeiten, um die zu katalysieren Afrikanische Renaissance. Wir arbeiten mit etablierten wissenschaftlichen Repository-Diensten zusammen, um afrikanischen Wissenschaftlern aller Disziplinen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Forschungsergebnisse präsentieren und mit anderen Forschern auf dem afrikanischen Kontinent und weltweit in Kontakt treten können. 

Überprüfen Sie akzeptierte Einsendungen in den folgenden Repositorys:

Reichen Sie Ihre eigene Arbeit ein

Sie können Preprint-Manuskripte, Post-Prints, Präsentationen, Datensätze und andere Forschungsergebnisformate bei jedem unserer Partner-Repositories einreichen. Finden Sie heraus, wie das geht info.africarxiv.org/submit/.

Wir fördern die Auffindbarkeit afrikanischer Forschungsergebnisse, indem wir nach folgenden Grundsätzen und Organisationen arbeiten:

Afrikanische Prinzipien für Open Access in der wissenschaftlichen Kommunikation

FAIR-Leitprinzipien für das Management und die Verwaltung wissenschaftlicher Daten finden Sie hier

CARE-Prinzipien für die Steuerung indigener Daten

Erklärung von San Francisco zur Bewertung der Forschung

Helsinki-Initiative zur Mehrsprachigkeit in der wissenschaftlichen Kommunikation

COAR Community Framework für bewährte Verfahren in Repositories

>> Lesen Sie mehr über AfricArXiv.

Teilen Sie Ihre Forschung in afrikanischen Sprachen

Machen Sie Ihre Ergebnisse zitierfähig und wenden Sie eine CC-BY-Lizenz an

Fördern Open Scholarship, Open Source und Open Standards

Nachrichten über Open Access in Afrika

Ankündigung von #FeedbackASAP by ASAPbio

ASAPbio arbeitet mit DORA, HHMI und der Chan Zuckerberg Initiative zusammen, um eine Diskussion über die Schaffung einer Kultur der konstruktiven öffentlichen Überprüfung und des Feedbacks zu Preprints zu veranstalten. Lesen Sie die vollständige Ankündigung von ASAPbio und erfahren Sie, wie Sie sich für die Veranstaltung anmelden und die Vorabdruckprüfung unterstützen können.

Start von Translate Science

Translate Science interessiert sich für die Übersetzung wissenschaftlicher Literatur. Translate Science ist eine offene Freiwilligengruppe, die daran interessiert ist, die Übersetzung wissenschaftlicher Literatur zu verbessern. Die Gruppe hat sich zusammengeschlossen, um die Arbeit an Werkzeugen, Diensten und Befürwortern der Übersetzung von Wissenschaft zu unterstützen.

Entdecken Sie mehr afrikanische Forschung

AfricArXiv preprints auf OSF

AfricArXiv preprints auf OSF

osf.io/preprints/africarxiv/

Preprint-Manuskripte, die über das Open Science Framework (OSF) auf AfricArXiv veröffentlicht wurden.

Digitale Forschungsspeicher

Digitale Forschungsspeicher

internationalafricaninstitute.org

Liste der Repositories auf dem afrikanischen Kontinent.

Afrikanische Zeitschriften Online

Afrikanische Zeitschriften Online

ajol.info

Online-Bibliothek von begutachteten, in Afrika veröffentlichten Fachzeitschriften.

AAS Offene Forschung

AAS Offene Forschung

aasopenresearch.org

Eine Plattform zur schnellen Veröffentlichung und offenen Begutachtung für Forscher.

"Afrika" Open Knowledge Map

"Afrika" Open Knowledge Map

openknowledgemaps.org

Kontextualisierte Suchergebnisse basierend auf Metadaten und Schlüsselwörtern und mit dem Tag "Afrika" versehen.

Afrikaspezifische BASE-Ergebnisse

Afrikaspezifische BASE-Ergebnisse

base-search.net

Eine umfangreiche Suchmaschine speziell für akademische Webressourcen.