Logos von TCC Africa und Eider Africa

TCC Africa und Eider Africa arbeiten zusammen, um Nachwuchsforscher aus Subsahara-Afrika zu fördern

Wenn Sie ein Forscher sind, kennen Sie wahrscheinlich den Forschungslebenszyklus und alle damit verbundenen Herausforderungen und Chancen. Es ist eine gute Nachricht, wenn Sie ein Forscher aus Subsahara-Afrika sind, denn unsere Partner TCC Africa und Eider Africa haben ihre Zusammenarbeit angekündigt, um Mentoring anzubieten Lese mehr ...

TCC Africa & AfricArXiv gewinnen beim ASAPbio-Sprint

Unter dem Titel "Förderung der Kuration und Überprüfung von Preprint" hat ASAPbio einen Design-Sprint durchgeführt, um die Bekanntheit neuer und bestehender Ideen zur Förderung der Kuration und Überprüfung von Preprint zu erhöhen. Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit Wellcome, der Chan Zuckerberg Initiative, dem Howard Hughes Medical Institute, DORA, EMBO Press, PLOS und eLife statt. Lese mehr ...

AfricArXiv unterstützt COAR bei der Eingabe von "Data Repository Selection: Criteria that Matter".

Am 24. November 2020 veröffentlichte die Konföderation der Open-Access-Repositories (COAR) eine Antwort auf die Auswahlkriterien für Datenrepositorys, in der sie ihre Bedenken teilten und darlegten, warum diese Kriterien für einige Forscher und Repositories eine Herausforderung darstellen werden. Die Vertreter von Zeitschriften, Verlagen und wissenschaftlichen Kommunikationsorganisationen, FAIRsharing Community, kamen zusammen Lese mehr ...

TCC Africa bietet Online-Schulungen an

Das Schulungszentrum für Kommunikation bietet inzwischen Online-Kurse an. Frau Joy Owango, die Geschäftsführerin, erklärte, dies sei Teil unserer Strategie für 2019/2020, die wir beim Invest2Impact Award eingereicht und gewonnen haben. Trotzdem freuen wir uns über diese Entwicklungen und freuen uns darauf, mehr Forscher und Wissenschaftler dabei zu unterstützen, wie wir ihre Forschung verbessern können Lese mehr ...