Highlights vom Open Publishing Fest

Veröffentlicht von Jo Havemann on

[Dieser Beitrag wurde auch veröffentlicht unter africarxiv.pubpub.org/pub/1ubyiq3u]

Anfang dieser Woche war es eine große Freude, AfricArXiv auf der Open Publishing Fest mit den Teilnehmern über die Frage zu diskutieren:

Warum brauchen wir ein Preprint-Repository für Afrika?

Der Kalender enthält viel zu lernen und zu diskutieren über Open Publishing im akademischen Bereich und darüber hinaus: openpublishingfest.org/calendar.html

Der Nachrichtenbereich enthält die meisten Sitzungen als archivierte Aufzeichnungen, sodass Sie sie weiterhin online ansehen können openpublishingfest.org/blog.html

Besuchen Sie uns nächste Woche am Mittwoch, wenn wir gemeinsam mit unseren Partnern von diskutieren Öffnen Sie Knowledge Maps machen auf ReFigure

openpublishingfest.org/calendar.html#event-178

und noch eine am Freitag mit Wissens-Futures-Gruppe:

openpublishingfest.org/calendar.html#event-196

Mitgestaltung der Zukunft der wissenschaftlichen Kommunikation in Afrika: Interview mit Johanssen Obanda von AfricArXiv

Cristina Marras ab Radio Antidoto trifft Johanssen Obanda von AfricArXiv, um über Forschung, Gemeinschaft, lokales Wissen und traditionelle Weisheit als Teil des Open Publishing Fest.

Über das Open Publishing Fest

Das Open Publishing Fest ist eine dezentrale öffentliche Veranstaltung, bei der Communities zusammenkommen, die Open Source-Software, Open Content und Open Publishing-Modelle unterstützen. | openpublishingfest.org

OPF-Archive

Sehen Sie sich die archivierten Aufzeichnungen der meisten Sitzungen an, die auf dem #openpublishingfest vorgestellt wurden: openpublishingfest.org/archives.html

https://openpublishingfest.org/archives.html

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet *

Praesent dictum felis consequat. Nullam libero