In Wissenschaftliches Verlagswesenist ein Preprint eine Version eines wissenschaftlichen oder wissenschaftliche Arbeit das geht der formellen Begutachtung und Veröffentlichung in einem voraus begutachtet wissenschaftlich oder wissenschaftliche Zeitschrift. Der Vordruck ist möglicherweise verfügbar, häufig als nicht gesetzte Version, die kostenlos verfügbar ist, bevor und / oder nachdem ein Artikel in einer Zeitschrift veröffentlicht wurde.

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie // Siehe auch: Manuskript (Veröffentlichung)
Was ist ein Preprint von asapbio.org

Verzeichnis der Richtlinien und Vorgehensweisen für Preprint-Server

asapbio.org/preprint-servers

RKonferenzen

Beck, J., Ferguson, CA, Funk, K., Hanson, B., Harrison, M., Ide-Smith, M.,… Swaminathan, S. (2020, 21. Juli). Vertrauen in Preprints aufbauen: Empfehlungen für Server und andere Stakeholder. doi.org/10.31219/osf.io/8dn4w

Rouhi S, (Dezember 2019) "Vorabdrucken oder nicht vorabdrucken?" Was sind die Opportunitätskosten für frühe, nicht von Experten überprüfte öffentlich verfügbare Forschung? PLOS-Blog

Sarabipour S., Debat HJ, Emmott E., Burgess S., Schwessinger B., Hensel Z. (2019) Über den Wert von Preprints: Eine Perspektive für den wissenschaftlichen Nachwuchs. PLoS Biol 17 (2): e3000151. doi.org/10.1371/journal.pbio.3000151

Tennant J., Bauin S., James S. & Kant J. (2018). Die sich entwickelnde Preprint-Landschaft: Einführungsbericht für die Knowledge Exchange-Arbeitsgruppe zu Preprints. doi.org/10.31222/osf.io/796tu

Speidel R & Spitzer M (2018) Preprints: Das Was, das Warum, das Wie. Zentrum für Open Science - Blog. cos.io/blog/preprints-what-why-how/

felis vel, efficitur. neque. amet, consectetur fringilla commodo mi, suscipit ante.