Die AfricArXiv-Teammitglieder sind Fachleute mit unterschiedlichem Hintergrund und Fachwissen in verschiedenen Bereichen, die für die Hochschulbildung und Forschung in Afrika relevant sind.
Möchten Sie dem AfricArXiv-Team beitreten? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns wissen, wie Sie dazu beitragen können.
Für allgemeine Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail info@africarxiv.org.

Lukas Okelo

Technische Universität von Kenia [ORCiD]

Softwareentwickler und Forscher in Technologien der nächsten Generation, einschließlich gemischter virtueller und erweiterter Realität, Blockchain-Plattformen und Luftqualitätssensoren mit geringer Leistung.

Ohia Chinenyenwa

Universität von Ibadan, Nigeria, [ORCiD]


Osman Aldirdiri

Universität Khartum, Sudan [ORCiD]

Medizinstudent, Forscher, Unternehmer und Verfechter der Offenheit in Forschung, Daten und Bildung. Interessiert am Aufbau einer offenen Forschungskultur in Afrika mit einem festen Glauben an Vielfalt und Inklusion. Gründer von Open Sudan, einer nationalen Open Advocacy-Initiative. Er ist auch Mitglied des Exekutivkomitees von SPARC Africa, einem Berater von Öffnen Sie Knowledge Maps und im Verwaltungsrat für FORCE11.

Umar Ahmad

Forschungszentrum für Genetik und Regenerative Medizin (GRMCR) der Universität Putra Malaysia (UPM) und des Malaysia Genome Institute (MGI) [ORCiD]

Doktorandin der Humangenetik, die in der Grundlagen- und Translationsforschung an der Entwicklung einer zielgerichteten Therapie für menschlichen Blasenkrebs unter Verwendung von Hochdurchsatz-Sequenzierungstechnologien arbeitet.

Niklas Zimmer

African Digital Stipendium, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Stellenbosch Universität, Südafrika [ORCiD]

Leitet die Abteilung für digitale Bibliotheksdienste bei UCT Libraries und hat seit jeher eine vielfältige freiberufliche Karriere hinter sich, einschließlich Vorlesungen in Theorie und Diskurs über Kunst und kritischer Studien an Hochschulen am Westkap, Workshops in den Bereichen Video, Ton und Fotografie, Schreiben von Rezensionen Ausstellung seiner fotografischen Kunst und Auftritt als Schlagzeuger. Niklas hat einen MA (FA) und einen BA (Hons) von der UCT sowie einen BA in Pädagogik von der Universität zu Köln.

Carine Nguemeni

Klinischer Projektmanager, Universitätsklinikum Würzburg

Sie ist eine begeisterte, mehrsprachige Lebenswissenschaftlerin mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in Molekularbiologie, Pharmakologie und Neurowissenschaften. Sie hat international fundierte Kenntnisse in präklinischen und klinischen Neurowissenschaften aufgebaut. Zusätzlich zu ihrer Forschungsarbeit beschäftigt sich Carine mit der Öffentlichkeitsarbeit und dem Aufbau wissenschaftlicher Kapazitäten in Afrika. Dieses Engagement zielt darauf ab, interdisziplinäre Lernmöglichkeiten, Wissenstransfer und internationale Zusammenarbeit zu erleichtern, um die Qualität der wissenschaftlichen Lehre und Forschung in Afrika zu verbessern. “

Kevina Zeni

Ausbildungszentrum für Kommunikation – TCC Afrika, Kenia

Zu Kevinas Interessengebieten gehören Forschung und Entwicklung, Human Resources, Data Science und Open Science. Ihr Ziel ist es, darüber hinauszugehen und Lösungen anzubieten, die in einem Arbeitsbereich, der sich wiederholend und überwältigend erscheinen kann, einen Mehrwert und unterhaltsame Erfahrungen schaffen.

Hisham Arafat

EMEA Applications Consulting, Ägypten

Leitender Berater / Datenwissenschaftler für digitale Transformation, Forschungs- und Entwicklungsingenieur, Master Principal Solutions Architect und Lean-Agile-Programmmanager.

Justin Segbédji Ahinon

AfricArXiv Mitbegründer, IGDORE, Benin [ORCiD]

WordPress-Entwickler mit einem Hintergrund in angewandter Statistik und einem starken Interesse an Open-Access-Themen in Afrika sowie an der Verbreitung von Wissen und den Mitteln, mit denen es auf dem Kontinent durchgeführt wird.

Nada Fat

Mohamed V Universität & Hassan II Institut für Agronomie und Veterinärmedizin, Rabat, Marokko [ORCiD]

Doktorandin in Neurowissenschaften

Mahmoud M. Ibrahim

Uniklinik RWTH Aachen, Deutschland & Ägypten

Systembiologische Forschung, die maschinelles Lernen verwendet, um Vorhersagemodelle biologischer Systeme aus großen Hochdurchsatzdaten, insbesondere Sequenzierungsdaten, zu erstellen. Derzeit wird daran gearbeitet, Krankheiten zu verstehen, indem molekulare und klinische Patientendaten kombiniert werden. Zuvor in den Branchen Biotechnologie und klinische Forschung tätig.

Johanssen Obanda

Regisseur bei Jabulani Jugendliche für die Transformation (JAY4T), Kenia

Biochemiker und Wissenschaftskommunikator mit einer Leidenschaft für Naturschutzbiologie und ermöglicht ein lokales Naturschutzprogramm.

Obasegun Ayodele

Mitbegründer und CTO bei Vilsquare.org, Nigeria

Projektmanager und Forscher in Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Bauwesen, Recht, Beruf, Fertigung sowie Sicherheit und Überwachung.

Olabode Omotoso

Nationales Krebspräventionsprogramm - Nigeria, Universität Ibadan - Nigeria [ORCiD]

Olabode ist ein leidenschaftlicher junger Nigerianer mit besonderem Interesse daran, das Afrika unseres Traums zu sehen. Er glaubt, dass „Gesundheit Reichtum ist“. Um gut zu leben, muss es dir gut gehen. Er hat einen MSc- und BSc-Abschluss in Biochemie (Krebsforschung und Molekularbiologie).
Er freut sich auf Möglichkeiten, meine Fähigkeiten in den Bereichen Zusammenarbeit, Forschung, Führung und Technik zu nutzen. “

Fayza Mahmoud

Alexandria University, Ägypten

Biochemiker mit einem MSc-Abschluss in Neurowissenschaften und Biotechnologie mit technischem Hintergrund in Molekularbiologie und Stammzellkultur.

Dr. Sara El-Gebali

OpenCider Gründer, Deutschland [ORCiD]

Sara ist Gründerin von OpenCider und Teamleiterin für Research Data Management in Berlin. Zuvor war sie als Kuratorin für wissenschaftliche Datenbanken bei den European Molecular Biology Laboratories (EMBL) -EBI und EMBO tätig und promovierte in Krebsforschung an der Universität Bern in der Schweiz. Sie ist eine starke Verfechterin des Aufbaus von Gemeinschaften und der Förderung von Frauen und unterrepräsentierten Gruppen in MINT-Bereichen.

Michael Cary

West-Virginia-Universität, USA [ORCiD]

Doktorand mit mehrjähriger Branchenerfahrung als Datenwissenschaftler. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ökologie, Nachhaltigkeit, Raumökonomie und Graphentheorie.

Jo Havemann

AfricArXiv Mitbegründer, Greifen Sie auf 2 Perspektiven zu' IGDORE, Deutschland & Kenia [ORCiD]

Trainer und Berater für Open Science Communication und Science Project Management. Mit dem Fokus auf digitale Werkzeuge für die Wissenschaft und ihrem Label 'will sie die Forschung auf dem afrikanischen Kontinent durch Open Science stärken.

Beirat

Joyce Achampong

Geschäftsführer, Pivot Global Education Beratungsgruppe

Mahmoud Bukar Maina

Postdoktorand bei University of Sussex [ORCiD]

Joy Owango

Geschäftsführer, Schulungszentrum für Kommunikation (TCC-Afrika)

Nabil Ksibi

ORCID-Engagement-Leiter [ORCiD]

Ahmed Ogunlaja

Washington University & Open Access Nigeria

Louise Bezuidenhout

University of Oxford (UK), Universität Witwatersrand (RSA) und IGDORE [ORCiD]

Stephanie Okeyo

Unter dem Mikroskop Gründer